Direkt zum Inhalt springen

Jäger

Waldmorgen mit den Jägern

Jagdaufseherin Beatrice Froese und Jungjäger Denis von der Jagdgesellschaft Mörsburg haben uns in den Wald begleitet und sich viel Zeit für unsere Fragen rund ums Jagen genommen. Gemeinsam haben wir einen verlassenen Fuchsbau im Wald entdeckt und überlegt, warum der Fuchs ausgezogen ist und welche Bedingungen erfüllt sein müssten, damit er wieder zurückkommt. Wir haben uns selbst in Füchse verwandelt und Fangen gespielt. Wer wollte, durfte einen Blick durch das Zielfernrohr der Jagdbüchse werfen und die quirligen Jagdhunde streicheln.

Wir haben einen spannenden Morgen im Wald verbracht, gefüllt mit jägergrünen Erlebnissen. Wir danken unseren Jägern ganz herzlich.