Direkt zum Inhalt springen

Verkehrsgarten 2017

 

Verkehrsgarten 2017

Nach einer Probevelotour durch Dinhard und der Verkehrserziehung in der Schule, ging es für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse am 20.04.2917 in den Verkehrsgarten Winterthur.

  

Bei winterlichen Temperaturen machten wir uns aufgeteilt in drei Gruppen auf nach Winterthur. Schon auf der Velotour in den Verkehrsgarten konnten wir viele Dinge des Verkehrsunterrichts umsetzten. In Winterthur angekommen, wurden zunächst alle Velos auf Verkehrstauglichkeit überprüft. Dann wurden alle in drei Gruppen aufgeilt. An verschiedenen Stationen wurde das Links- Abbiegen, Kreisel- Fahren, Stoppen und Einspuren geübt. Aber auch das Geschicklichkeitstraining kam nicht zu kurz. So wurde über Treppen, Wippen und Steine gefahren oder Kiesgruben mussten passiert werden.

Nach zwei Stunden ging es mit 24 „Velofahrprofis“ wieder auf den Heimweg.